„Da geht noch was“ 

– dieser Titel ist auch Programm! 

STEFANIE SIMON, die stets gut gelaunte, beliebte Sängerin knüpft mit ihrem aktuellen Pop-Schlager-Titel nahtlos an den großartigen Erfolg der Vorgänger-Single an („Sieben verdammt lange Tage“). Eine eingängige, einprägsame Refrain-Melodie, arrangiert mit modernen Pop-Elementen und mit einem druckvollen Sound produziert – diese Mischung kommt an und lässt STEFANIE SIMON aus der Masse herausstechen.

 

 

„Da geht noch was! Ich spüre es!“, freut sich die Sängerin über den neuen, gelungenen Pop-Song. „Der deutsche Schlager hat sich in den letzten Jahren schon sehr verändert, aber die neuen Klänge, die neuen Elemente gefallen mir ausgesprochen gut. Ich freue mich, dass sich auch meine Musik in diese Richtung entwickelt hat. Natürlich ist die einprägsame Titel-Zeile („Da geht noch was“) auch ein Mutmacher für alle Junggebliebenen!“ lacht STEFANIE SIMON.